Demokratie und Menschenrechte

Unser Forum wird sich auch in Zukunft mit dem Verhältnis Demokratie und Menschenrechte, sowie mit der Wechselwirkung von direkter Demokratie und internationalem Recht auseinandersetzen. Die Spannungen zwischen diesen Ebenen werden infolge der Globalisierung und in der Schweiz insbesondere durch die geplante politisch-institutionelle Einbindung der Schweiz in die EU zunehmen. Es ist wichtig, dass wir auf zivilgesellschaftlicher Ebene an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Gesellschaft einen offenen, sachlichen und kritischen Diskurs führen, der durch Vielfalt und Respekt geprägt ist.

Hierbei will das Forum Demokratie und Menschenrechte seine Verantwortung wahrnehmen und weiterhin aktiv sich in die Debatte einbringen.

Hier geht es zu unserem Grundlagentext zum institutionellen Rahmenabkommen Schweiz-EU.




Download
Factsheet Institutionelles Abkommen
Factsheet institutionelles Abkommen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 201.7 KB